Traumhaftes Einfamilienhaus in Koblach!

Einfamilienhaus,

6842 Koblach, Au 12

 

Lage und Beschreibung:

Diese Liegenschaft befindet sich in sonniger Lage im Süden der wunderschönen, familienfreundlichen Kummenberggemeinde Koblach.

Mitten im Rheintal gelegen in unmittelbarer Nähe zur Schweiz ist die Liegenschaft auch für Grenzgänger optimal geeignet.

Sie erreichen in wenigen Minuten sämtliche Einrichtungen des alltäglichen Lebens (Lebensmittelmärkte, Banken, Kindergarten, Volks- und Hauptschule, Bushaltestelle,…).

Das EFH befindet sich auf einer Grundstücksfläche mit ca. 766 m². An der nordseitigen Zufahrtsstraße besteht ein Geh- und Fahrrecht, sowie ein Leitungsführungsrecht für die ostseitig befindlichen Grundstückseigentümer.

Dieses schöne Einfamilienhaus umfasst eine Wohnnutzfläche von ca. 151 m² und verfügt über einen ca. 112 m² großen Schwimmteich.  Zugehörig zum Wohnhaus sind ein Heizraum, eine Garage, eine Werkstätte/Geräteraum und ein Schopf/Gartenhaus.

Errichtet wurde das Haus in massiver Bauweise (Beton und Ziegelbauweise, Satteldach als Pfetten– und Sparrendachstuhl mit Ziegeln eingedeckt).

1990/1991 wurde das Haus erbaut und 1991 erfolgte der 1. Bezug. Im Laufe der Jahre wurde das Haus saniert (insbesondere 2017/2018 neue Heizung/neuer Boiler, neue Dachfenster, neue Sickergrube, diverse Tischlerarbeiten, diverse Malerarbeiten, diverse Sanitärarbeiten, Teichrenovierung…)

Das Wohnhaus verfügt im EG über einen Windfang, ein WC, einen Abstellraum, einen Gang, ein Wohnzimmer, eine Wohnküche mit Essbereich, eine Speis, einen Heizraum-/Waschküche, eine Garage und einen Geräteraum/Werkstatt.

Im Zwischengeschoss befindet sich das Elternschlafzimmer mit Ankleide.

Im OG befindet sich ein Flur, zwei Kinderzimmer, ein Büro, ein Badezimmer (Doppelwaschbecken, Dusche, Badewanne und WC).

Zusätzlich verfügt das Wohnhaus über eine südseitige und westseitig gelegene Terrasse, einen Balkon und einen Gartenteil (Kies als Untergrund – wäre ohne großen Aufwand auch zu begrünen). Neben dem EFH befindet sich ein Gartenhaus, welches als Technikraum für den Badeteich und als Lagerfläche verwendet wird.

Die Beheizung erfolgt über eine Gaszentralheizung (erneuert im Dez. 2017) und die Wärmeabgabe erfolgt großteils über Heizkörper, teilweise auch über eine Fussbodenheizung.

Zusätzlich verfügt das Haus zwischen Wohn- und Esszimmer über einen Kachelofen, welcher für behagliche Wärme sorgt.

Das Warmwasser kann über Gas oder Strom aufbereitet werden (Boiler wurde im Dez. 2017 erneuert).

Die Beschattung erfolgt mittels Fensterläden und auf der Terrasse sorgt eine Markise für den erforderlichen Sonnenschutz.

Bei den Fenstern wurden Holzfenster mit Isolierverglasung eingebaut. Das Haus verfügt über Holztüren und Holzzargen.

Sämtliche Anschlüsse sind ebenfalls vorhanden (Strom, Kanal, Wasser,…).

Ausstattung:

  • Einbauküche
  • Kachelofen
  • Badezimmerverbau
  • Telefonanschluss, Fernsehanschlüsse in Wohn- und Schlafzimmern
  • diverse Einbauschränke
  • diverse Böden: hochwertiger Vollholzboden, Korkboden Fliesenboden
  • Schwimmteich
  • Gartenhaus
  • Garage

 

Energieausweis:

Energieeffizienzklasse C, Heizwärmebedarf: 65 kWh/m²a

Faktor Gesamtenergieeffizienz 1,28

 

Grundstücksfläche:

ca. 766 m²

 

Wohnnutzfläche:

ca. 151 m²

 

Kaufpreis:

€ 578.000,–

 

Betriebskosten:

ca. 320,– Monat (je nach Verbrauch)

 

Bezugstermin:

spätestens 9 Monate nach Kaufvertragsunterzeichnung

 

Nebenkosten:

3,5 % Grunderwerbssteuer

1,1 % Grundbuchseintragungsgebühr

Notar-/Anwaltskosten

3 % Vermittlungshonorar zzgl. 20 % MwSt.

 

 

Auf eine unverbindliche Anfrage freut sich Mag. Jürgen Sandholzer!

Comments are closed.